Musikverein Wurmlingen e.V.
Kommen - Hören - Erleben

Jugendkapelle Wurmlingen ...mehr als nur Musik


1956 wurde als Musikernachwuchs erstmals eine Jugendkapelle gegründet. Heutzutage ist die Jugendausbildung und damit die Jugendkapelle aus dem Musikverein nicht mehr wegzudenken. Denn die jungen Musikerinnen und Musiker bilden die Wurzel für eine musikalische Zukunft im Musikverein. Besonders erwähnenswert war die Jugendkapelle in den 80er Jahren, damals war sie das Aushängeschild des Musikvereins.

Gute Benotungen bei Kritikspielen und Schulungen zeigten den hohen Leistungsstand der Wurmlinger Jugendkapelle. Konzert- und Bildungsfahrten der Jugendkapelle nach Berlin 1981 und nach Bonn 1983 werden unvergessen bleiben; wie auch die vielen anderen Freizeitaktivitäten, die man miteinander unternahm.  „Jugendkapelle Wurmlingen - mehr als nur Musik“ ist für uns nicht nur ein Slogan, sondern wir setzen dies auch in die Tat um. Freizeitveranstaltungen das ganze Jahr über verteilt, zeigen, dass wir mit den jungen Musikern nicht nur Musik machen wollen, sondern auch etwas dafür tun, ihre Freizeit mitzugestalten. Neben der Mitwirkung beim vereinseigenen Straßenfest und dem Wurmlinger Dorffest stehen weitere Freizeitaktivitäten und weitere musikalische Auftritte bei Seniorennachmittagen oder Festen in der Gemeinde Wurmlingen und auswärts auf dem Terminplan.

Diese Freizeitangebote zeigen, dass der Musikverein mehr als nur Musik macht und auch Verantwortung zeigt, wenn es darum geht, den Kindern Freizeitveranstaltungen anzubieten. Ein Jugendausschuss ist das ganze Jahr für die Jungmusiker da, wobei jedes Ausschussmitglied für ein bestimmtes Aufgabengebiet eingeteilt ist.

 

Die Ausbildung

Um auch in Zukunft genug Musiker zu haben, werden das ganze Jahr über Jungmusiker an Holz-, Blech- und Schlaginstrumenten (ab 10 Jahre) in Einzel- und Gesamtproben ausgebildet. Wer Lust hat, kann seine ersten musikalischen Erfahrungen auf der Blockflöte (ab 7 Jahre) im Verein machen. Zur Zeit sind 30 Jungmusiker zwischen 7 und 16 Jahren in Ausbildung.


Die Musikprobe

für die Jugendkapelle findet immer

dienstags, 18.30 - 19.30 Uhr in der Kelter, Unterjesinger Straße in Wurmlingen

statt. Einfach mal kommen und reinschnuppern.

Weitere Informationen erhalten Sie über: jugendkapelle@mvwurmlingen.de


Die Anmeldeformulare gibt es hier


Unsere Ausbilder

Arno Horn (Einzelunterricht auf allen Instrumenten und Gesamtprobe)

 

  • Geb. 28.06.1953 in Karlsruhe

  • 1976 Musikstudium bei der Bundeswehr, danach im Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe bei Herbert Russek.

  • Unterricht bei: Prof. Horst Böttcher - Gürzenich Orchester Köln  - Klassik und Bigband, Prof. Joe Viera - München - Jazz, Fritz Behn - Querflöte, Peter Hudec - Schlagzeug, Eugen Giannini - Zürich - Schlagzeugbau, Heinz Kienitz - E-Bass, u.v. anderen

  • Dozent bei diversen Workshops (D-, C-Lehrgänge)
  • Seit 1976 gibt es das "ARNO HORN SEXTETT" 
  • Unzählige Rundfunk - und TV Auftritte (z.B. ZDF - Sonntags Garten) 

Margret Schreiner (Blockflötenlehrerin)

 

  • Geb. 28.11.1965 in Tübingen
  • Grundausbildung an der Musikschule Tübingen im Fach Klarinette
  • Fortbildung bei vielen Seminaren und Workshops
  • Unterricht bei Irena Hoitsch Musikhochschule Trossingen
  • Mitwirkung in verschiedenen Musikvereinen und im Arno Horn Sextett
  • Dozentin bei D-Lehrgängen
  • Lehrerin für Blockflöte, Klarinette und Saxophon